Evangelische Kirche Neresheim
Ev. Kirche, Bergstraße 2, 73450 Neresheim

Jahreslosung 2022

Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.

Johannes 6,37

Wir feiern wieder Gottesdienste und laden herzlich dazu ein. Siehe Termine. Corona-Hinweis zu unserer aller Sicherheit: Beim Betreten und in der Kirche, müssen Mund-Nasen-Schutzmasken getragen so wie die Abstandsregel eingehalten werden. Derzeit feiern wir die Gottesdienste teilweise in gekürzter Form im Freien.

Aktuelle Gottesdienstzeiten finden Sie unter „Termine“

Vakanz: Zur Zeit ist das Pfarramt Neresheim vakant. Ansprechpartner der Evang. Kirchengemeinde Neresheim ist Herr Heinz Schmidt 07326-6433. Vertretung in dringenden Fällen hat vom

09.01. – 22.01.2022   Pfr. Gießler, Kirchheim                                   Tel. 07362-3400

23.01. – 05.02.2022   Pfrin. Stiegele, Oberdorf                                Tel. 07362-7551

06.02. – 12.02.2022   Pfr. Kolb, Walxheim                                       Tel. 07966-422

13.02. – 19.02.2022   Pfrin. Lochstampfer, Lauchheim                    Tel. 07363-5107

Stellenanzeige 

Jugendleiter (m/w/d) für unsere Kirchengemeinde

Begeistert Sie der Gedanke, mit Kindern verschiedener Altersgruppen kreativ zu gestalten, zu singen und zu spielen, geprägt von einem christlichen, liebevollen Miteinander? Dann freuen wir uns auf Sie in unserer Evangelischen Kirchengemeinde Neresheim. Unterstützt werden Sie von unserer Pfarrerin und den Jugendreferenten des Kirchenbezirks.

Wir bieten eine 25 % – Anstellung (Sozialversicherungspflichtig) oder eine Beschäftigung auf 450 Euro – Basis, möglichst zum Jahresbeginn 2022.                                                                                   

Kontakt und weitere Informationen:                                                                                                   Heinz Schmidt (Tel. 07326/6433)

Bild v.l.n.r. Heinz Schmidt, Dekan Ralf Drescher

************************************************************************************************************

Spendenaufruf

Vor dem Hintergrund der dramatischen Flutkatastrophe in Deutschland beschließen Heinz Schmidt, Vorsitzender der Bezirkssynode, Harald Schweikert, Verwaltungsstellenleiter und Dekan Ralf Drescher spontan eine Soforthilfe in Höhe von 5.000,– Euro. „Mit dieser Aktion“, so Heinz Schmidt, „rufen wir unsere Gemeindemitglieder auf, die Flutopfer zu unterstützen. Die Bankverbindung der Diakonie Katastrophenhilfe lautet: Evangelische Bank
IBAN: DE68520604100000502502. Onlinespenden sind ebenfalls möglich.

***********************************************************************************************************Freundliche Grüße

Ralf Drescher

Dekan